Neujahrsempfang am 26. Januar

Direkt in seinem Wahlkreis Nürtingen startet Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, in das Wahljahr der Landtagswahl 2016. Der Ministerpräsident ist als Landtagsabgeordneter des Wahlkreises Nürtingen/Filder mit unserem Ort verbunden.

Seine Frau Gerlinde Kretschmann wird schon am Mittag in Nürtingen zu Gast sein, unter anderem in der Vesperkirche wird Sie helfend tätig sein und sich bei einem Blick vom Turm der Stadtkirche St. Laurentius von den ehrenamtlichen Turmwächtern die Stadt zeigen lassen.

Maria Heubuch am 9.10.2015 in Nürtingen

Maria Heubuch in NürtingenMaria Heubuch, Mitglied des europäischen Parlaments, ist am 9.10.2015 in Nürtingen zu Gast.

Ich möchte euch alle ganz herzlich zu einer Vortragsveranstaltung mit der Grünen Europaparlametarierin und Landwirtin Maria Heubuch am Freitag den 9. Oktober um 19:30 in den Panoramasaal des K3N einladen.

Wachsen oder Weichen?

Die bäuerliche Landwirtschaft ist unsere Zukunft. Wie machen wir sie krisensicher? Seit Jahrzehnten beklagen Bäuerinnen und Bauern und ihre Verbände das Höfesterben. Dennoch wird nach wie vor eine Politik des „Wachsens oder Weichens“ betrieben. Eines deren Ziele ist, die Wettbewerbsfähigkeit von in Deutschland erzeugten Lebensmitteln auf dem Weltmarkt zu erhöhen. Aber erreicht wurde damit bislang eine nie gekannte Industrialisierung der Landwirtschaft mit negativen ökologischen Begleiterscheinungen. Die Bäuerinnen und Bauern haben dabei das Nachsehen. Sie bekommen immer weniger für ihre Produkte bezahlt und gelten obendrein als Umweltsünder. Wie kann eine Landwirtschaft aussehen, welche Bauernhöfen auch mit kleineren Einheiten ihre Existenz sichert? Was trägt die Europäische Union zur Zukunftsfähigkeit der Landwirtschaft bei? Und: Welche Ziele verfolgt Maria Heubuch, Milchbäuerin aus dem Allgäu und Europa-Abgeordnete der baden-württembergischen Grünen?

Offene Fraktionssitzung am 1.10.2015

Hallo liebe Nürtinger Liste, liebe Grüne,
es ist wieder so weit: Die erste offene Fraktionssitzung nach der Sommerpause findet statt

am Donnerstag, 1. Oktober, 18.00 Uhr
im Fraktionsraum 129 (oder gegenüber) im Rathaus

Unterlagen der zu behandelnden Punkte wie immer unter:
https://www.nuertingen.de/nuertingen-fuer-alle/rathaus-buergerservice/gemeinderat/sitzungen/

Viele Grüße im Namen der Fraktion,
Claudia

Solidarische Landwirtschaft in Nürtingen am Mi 10. Dezember 2014

Im Rahmen des Forums „Zukunftsfähige Stadt – Nürtingen“ haben Nürtinger und Wolfschlschlüger Bürger in Kooperation mit dem Hopfenhof auf der Oberensinger Höhe eine Solidarische Landwirtschaft in Nürtingen gegründet. Interessierte sind herzlich zu einer Infoveranstaltung eingeladen. Mit Dip.-Agrar Ing. Klaus Gräff (Solidarische Landwirtschaft Tübingen), und David Traub (Landwirt, Hopfenhof). 19.30 Uhr, Schlachthof (Nürtingen, Mühlstraße 15).

3.12.2014 Gisela Erler StR in Nürtingen

Als Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerengagement im baden-württembergischen Staatsministerium macht sich Gisela Erler immer wieder vor Ort kundig über bürgerschaftliches Engagement und Bürgerbeteiligung. Gestern stattete sie der Stadt Nürtingen einen ganztägigen Besuch ab und informierte sich über verschiedene Projekte.

Die Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung informierte sich über Ehrenamtsprojekte und gab Anstöße

Dabei besuchte die Staatsrätin mit ihrem Arbeitsstab auch Mitglieder des Ortsverbands und der grün-alternativen Gemeinderatsfraktion Nürtinger Liste/Grüne.